Universitäts-partnerschaften

Universitätspartnerschaften

Die Universität Leipzig hat neben den Erasmus-Partnerschaften auch Kooperationen mit zahlreichen Hochschulen außerhalb Europas. Studierende, die im Rahmen eines der verschiedenen Förderprogramme ins Ausland gehen, können, neben dem Erlass der Studiengebühren, oft auch von finanziellen Zuschüssen profitieren. Dort erbrachte Studienleistungen lassen sich nach individueller Absprache mit dem Prüfungsamt/ Studienfachberater an der UL anerkennen.

Nach oben

Bilaterale Universitätspartnerschaften

Im Rahmen bilateralen Vereinbarungen können Studierende in über 30 Partneruniversitäten weltweit ein bis zwei Auslandssemester verbringen. Die Bewerbung erfolgt beim Akademischen Auslandsamt und endet am 30.11. eines Jahres für das darauffolgende akademische Jahr.

Studienplätze für das Akademische Jahr 2017/18 (Winter- und Sommersemester). Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ausreichende Kenntnisse der Landes- und Unterrichtsprache.

Informationen Formulare
Infoblatt ‘Wege in die Welt mit Universitätspartnerschaften‘

Ansprechpartner und Kontakt:

Jane Moros
Akademisches Auslandsamt
Goethestr. 6, Zimmer 434

Telefon: +49 341 97 32032
E-Mail

Nach oben

Utrecht Network Europa

Im Rahmen des Utrecht Network werden jedes Jahr an der UL ca. 30 Plätze an insgesamt 14 Partnerhochschulen für den Studierendenaustausch ausgeschrieben, die vom Akademischen Auslandsamt betreut werden. Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.für einen Studienplatz im darauffolgenden Studienjahr.

Die Bewerbung erfolgt unter den gleichen Kriterien/Voraussetzungen wie das ERASMUS+Studium. Generell entfallen die Studiengebühren und es ist möglich ein monatliches Erasmus+ Stipendium und AuslandsBAföG beantragen. Für das Utrecht Network können Sie sich nur bewerben, wenn Sie noch kein Erasmus-Stipendium erhalten haben.

Informationen Aktuelle Ausschreibungen

Ansprechpartner und Kontakt:

Nach oben

Utrecht Network MAUI/ AEN

Im Rahmen der Kooperation des Utrecht Network mit dem US-Netzwerk Mid-American Universities International (MAUI) sowie mit dem Australian European Network (AEN) haben Sie die Möglichkeit, sich für ein oder zwei Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen in den USA oder in Australien zu bewerben.

Die Bewerbung erfolgt beim AAA und hat die gleichen Voraussetzungen/ Kriterien wie für den Studierendenaustausch innerhalb der bilateralen Universitätsvereinbarungen. Finanzierung ist möglich über PROMOS Stipendium, AuslandsBAföG und DAAD-Jahresstipendium. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31.01. für einen Studienbeginn im darauffolgenden akademischen Jahr.

Details zum Bewerbungsverfahren, notwendigen Dokumenten und die ausgeschriebenen Plätze finden Sie auf den Seiten des AAA.

Informationen, Bewerbungsmodalitäten

Ansprechpartner und Kontakt:

Jane Moros
Akademisches Auslandsamt
Goethestr. 6, Zimmer 434

Telefon: +49 341 97 32032
E-Mail

Nach oben

letzte Änderung: 04.09.2017

Kontakt Studienmentoring

Michaela Vitzky
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

Schillerstraße 6/ Eingang Magazingasse
Raum M004
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97 37 215
E-Mail

Kontakt StiL-Buddy GKO

Jan Heidtmann
Ritterstraße 12, Zimmer 506 (4. Etage)
04107 Leipzig

Telefonsprechstunde: Dienstags 14.30-15.30 Uhr (Vorlesungszeit)

Telefon: 0341/ 97 37230
E-Mail

HIER_ALTERNATIVEN_TEXT_EINFÜGEN

BeBuddy! - Jetzt bewerben