Nützliche Hinweise

BeBuddy! Programm

Für die bessere Orientierung und Eingewöhnung von internationalen Studierenden an der Universität leipzig haben die Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Fakultäten ein gemeinsames Betreuungsprogramm mit dem Namen BeBuddy! auf die Beine gestellt. Dabei bekommen ausländische Studierende einen Leipziger Studierenden als „Buddy“ zur Seite gestellt, welcher sie insbesondere in der Anfangszeit unterstützt.

Du hast dabei die Möglichkeiten deine internationale Kompetenz zu erweitern, einen fremden Kulturkreis kennenzulernen sowie eigene Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Die Anmeldung für das BeBuddy-Programm erfolgt über folgendes Anmeldeformular.

Nach oben

Sprachkurse

Um sich auch sprachlich optimal für einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten, stehen Studierenden verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Ausführliche Informationen finden sich auf den jeweiligen Seiten:

Nach oben

Urlaubssemester

Das Akademischen Auslandsamt empfiehlt, während eines Auslandsaufenthaltes ein Urlaubssemester zu beantragen. Der Vorteil ist, dass die Fachsemesteranzahl pausiert, gleichzeitig aber Studien- und Prüfungsleistungen erbracht werden können.

Jedem Studierenden stehen zwei Urlaubssemster zur Verfügung, welche im Studentensekretariat während der Rückmeldefristen beantragt werden können. Als Begründung sollten ein Nachweise des geplanten Auslandsaufenthalt beigefügt werden. Auch die Erstattung des Semesterbeitrages ist möglich.

Nach oben

Nützliche Links

Entscheidest du dich im Studium für eine gewisse Zeit ins Ausland zu gehen, ist es hilfreich sich vor der Anreise in dein neues Zuhause auf Zeit über Land und Leute zu informieren und deine Sprachkenntnisse zu testen und ggf. zu verbessern.

Die Webseite des Vocal Projects bietet umfassende Information zu allgemeinen Themen wie beispielsweise dem Reisen, Wohnen und Arbeiten in verschiedenen Ländern Europas.

Die Webseite OLS (Online Linguistic Support; Online-Sprachunterstützung) unterstützt Teilnehmer von Erasmus+ Mobilitäten beim Erwerb von Sprachkenntnissen und ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Sprachkenntnisse zu testen.

Darüber hinaus hat die Universität Marburg eine Seite mit Links zu Länderinformationen zusammengestellt, die zusätzliche Informationen bietet. Die Informationen sind hauptsächlich zu den Ländern, in denen ein Erasmus-Aufenthalt möglich ist.

letzte Änderung: 04.09.2017

Kontakt Studienmentoring

Michaela Vitzky
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

Schillerstraße 6/ Eingang Magazingasse
Raum M004
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97 37 215
E-Mail

Kontakt StiL-Buddy GKO

Jan Heidtmann
Ritterstraße 12, Zimmer 506 (4. Etage)
04107 Leipzig

Telefonsprechstunde: Dienstags 14.30-15.30 Uhr (Vorlesungszeit)

Telefon: 0341/ 97 37230
E-Mail

HIER_ALTERNATIVEN_TEXT_EINFÜGEN

BeBuddy! - Jetzt bewerben