Auslandsaufenthalt

Studieren im Ausland

Ein Auslandssemester,

bietet nicht nur die Möglichkeit, Fremdsprachen anzuwenden und zu verbessern, Kultur und Leute kennenzulernen, sondern sich auch akademisch weiterzubilden und Studieninhalte zu vertiefen und zu ergänzen.

Studierende der Fakultät haben verschiedene Wege, um ein Studium bzw. ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Die folgenden Seiten geben einen Überblick über die möglichen Programme und liefern nützliche Informationen rund um das Thema "Internationales: Studieren im Ausland".

News und aktuelle Ausschreibungen

Infoveranstaltung Wege ins Ausland am 11. Mai, 15-17 Uhr (NSG S 420)

Es gibt zahlreiche Wege im Studium ins Ausland zu gehen, sei es für ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum. Die Veranstaltungsreihe "Wege ins Ausland" tellt verschiedene Förderprogramme vor und gibt einen Einblick in die Organisation eines Auslandssemesters sowie hilfreiche Tipps zur Planung und Finanzierung.

Nach einem einführenden Vortrag zu Beginn der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich an einzelnen Themenstationen umfassend zu Partnerhochschulen, Auslandsplanung, Bewerbungsmodalitäten, Finanzierungsmöglichkeiten und Anerkennung der Studienleistungen zu informieren. Es werden ebenfalls Beratungsgespräche zum Thema Auslandspraktikum angeboten. Darüber hinaus berichten ehemalige Austauschstudierende über ihre persönlichen Auslandserfahrungen.

Organisation: StiL-Mentorinnen der Fakultäten GKO, Philologie, Sozialwissenschaften & Philosophie

Informationen für Studierende zu Fördermöglichkeiten mit dem EU-Bildungsprogramm Erasmus+

Sie möchten im Rahmen Ihres Studiums mit dem EU-Bildungsprogramm Erasmus+ im Ausland studieren, forschen oder ein Praktikum absolvieren? Auf den Webseiten des DAAD finden Sie allgemeine Informationen zu zentralen Voraussetzungen und Bewerbungsverfahren. Aber auch hilfreiche Tipps zu Versicherung während des Auslandsstudiums, online Sprachförderungen, Finanzierung und vieles mehr.

Ausschreibung Diversity Sommerstudienprogramm

Die Fulbright Kommission schreibt Stipendien für das Diversity Sommmerstudienprogramm 2016 aus, das sich an leistungsstarke Studierende mit Migrationshintergrund richtet.

Weitere Infos gibt es hier: http://www.fulbright.de/diversity/

letzte Änderung: 04.09.2017

Kontakt Studienmentoring

Michaela Vitzky
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

Schillerstraße 6/ Eingang Magazingasse
Raum M004
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97 37 215
E-Mail

HIER_ALTERNATIVEN_TEXT_EINFÜGEN

Kontakt StiL-Buddy GKO

Jan Heidtmann
Ritterstraße 12, Zimmer 506 (4. Etage)
04107 Leipzig

Telefonsprechstunde: Dienstags 14.30-15.30 Uhr (Vorlesungszeit)

Telefon: 0341/ 97 37230
E-Mail

HIER_ALTERNATIVEN_TEXT_EINFÜGEN

BeBuddy! - Jetzt bewerben