Arbeitsbereiche

Aufteilung der Arbeitsbereiche

Die Hauptaufgabe des Studienbüros liegt in der Begleitung der Studiengangsentwicklung. Hier arbeiten die Mitarbeiter/innen eng mit den Studienkommissionen und den Verantwortlichen in den einzelnen Instituten zusammen. Bei der Änderung oder Neufassung von Studiendokumenten begleiten sie die Institute auf dem Gremienweg. Näheres zum Ablauf finden Sie hier im Gremienweg an der Universität Leipzig.

Darüber hinaus gibt es eine Anzahl übergreifender Funktionen, die die gesamte Fakultät einbeziehen.

Übergreifende Tätigkeitsfelder

Das Studienbüro der GKO ist innerhalb der Fakultät zentraler Ansprechpartner für:

  • die Gestaltung von Fächer-Kooperationsvereinbarungen auf Instituts- und Fakultätsebene
  • allgemeine Fragen zur Umsetzung von AlmaWeb
  • Erasmus-Programme (in Zusammenarbeit mit den Institutsverantwortlichen)
  • allgemeine Fragen zur Wahlmodulordnung der Fakultät

Nach oben

Bachelor- und Masterstudiengänge

Die Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften bietet ein breites Spektrum an Bachelor- und Masterstudiengängen.

Im Studienbüro ist jedem Studiengang eine hauptverantwortliche Mitarbeiterin zugeteilt, um eine kompetente und zielgerichtete Beratung der Institute zu gewährleisten.

StudiengangAbschlussVerantwortlich
ÄgyptologieBachelor und MasterKathrin Müller-Beck
Afrikastudien-African StudiesBachelor und MasterUlrike Noack
AltorientalistikBachelor und MaserJessica Böttcher-Ebers
ArabistikBachelor und MasterUlrike Noack
Archäologie der Alten WeltBachelor und MasterJessica Böttcher-Ebers
EthnologieBachelor und MasterJessica Böttcher-Ebers
GeschichteBachelorUlrike Noack
Indologie, Tibetologie und MongolistikBachelor und MasterUlrike Noack
JapanologieBachelor und MasterJanine Schulze-Fellmann
Klassische AntikeMasterJessica Böttcher-Ebers
Konferenzdolmetschen ArabischMasterUlrike Noack
KunstgeschichteBachelor und MasterJanine Schulze-Fellmann
KunstpädagogikBachelor und MasterKathrin Müller-Beck
Mittlere und Neuere GeschichteMasterUlrike Noack
MusikwissenschaftBachelor und MasterKathrin Müller-Beck
ReligionswissenschaftBachelor und MasterUlrike Noack
SinologieBachelor und MasterJanine Schulze-Fellmann
TheaterwissenschaftBachelor und MasterJanine Schulze-Fellmann

Nach oben

Lehramtsstudiengänge

Seit dem Wintersemester 2012/2013 sind die neuen modularisierten Lehramtsstudiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen eingeführt worden. Darüber hinaus existieren weiterhin die auslaufenden alten Staatsexamensstudiengänge, die polyvalenten Bachelor mit dem berufsfeldspezifischen Profil Lehramt sowie die schulformspezifischen Masterstudiengänge .

Zu den Modalitäten des Wechsels in die neuen Lehramtsstudiengänge informieren Sie sich bitte hier.

Im Studienbüro der GKO sind für die Betreuung der Lehramtsstudiengänge folgende Verantwortlichkeiten festgelegt worden:

  • neue Lehramtsstudiengänge: Kathrin Müller-Beck
  • alte Staatsexamen: Ulrike Noack
  • polyvalente Bachelor: Ulrike Noack
  • schulformspezifische Master: Ulrike Noack

Nach oben

Aufgaben in der Lehre

Die Mitarbeiterinnen des Studienbüros arbeiten in der Lehre der Institute der Fakultät mit.

Frau Dr. Böttcher-Ebers, Institut für Klassische Archäologie:

  • SoSe 2014: Einführung in die römische Architektur  
  • WiSe 2014/15: Aphrodite in der griechischen und römischen Bildkunst 
  • SoSe 2015: Übung zur Exkursion nach Rom
  • WiSe 2015/16: Digitale Bestandserschließung griechischer Terrakotten 
  • SoSe 2016: Aus Hephaistos' Werkstatt - antike Kleinbronzen in Leipzig
  • WiSe 2016/17: Darstellungen von Fremden in der römischen Kunst der Kaiserzeit
  • SoSe 2017: Einführung in die römische Bauornamentik

Frau Dr. Schulze-Fellmann, Institut für Theaterwissenschaft:            

  • SoSe 2014: Körper- und Bewegungsinszenierungen im (Tanz)Film von den 1930er Jahren bis heute, (K)Eine Frage des Geschlechts: Geschlechtsspezifische Körper-, Raum- und Bewegungskonzepte in Tanz- und Festkultur (16.-18. Jh.)
  • WiSe 2014/15: Feste Tanzen - Inszenierungen von Körper und Geschlecht in Tanz- und Festkultur (16.-18. Jh. Schwerpunkt Sachsen), "I am not what I am" Shakespeares Othello als Ballett  
  • SoSe 2015: Zwischen Ekstase und Disziplin: Körpertheorien, -techniken und -wissen im Barock, Männlichkeit "besetzen" 
  • WiSe 2015/16: Es war einmal: Von der Vorliebe für Märchenstoffe als Ballettvorlagen, "Namentlich erfreute sich das Ballett der Vorliebe des Königs" Eine Einführung in die Tanz- und Festkultur in Sachsen (17.-18. Jh.)
  • SoSe 2016: Kunst-Körper-Politik: Einführung in die höfische Tanz- und Festkultur (16.-18. Jh.), Cross-Casting: von barocken Aufführungspraktiken bis zu Körperinzenierungen in der Mode des 21. Jh.
  • WiSe 2016/17: Über Bewegung reden/ über Bewegung schreiben, Tanz und Bildende Kunst - Mario Schröder's Neuinszenierung "Van Gogh"
  • SoSe 2017: Dancing Gender: Eine Einführung in die Tanzgeschichte vom 18. bis zum 21. Jahrhundert aus der Perspektive der Gender Studies, Le(e)hrstellen der Tanzgeschichte: Getanzte Frauenbilder und tanzende Frauen im europäischen Tanz vor 1800

Frau Müller-Beck, Institut für Theaterwissenschaft:                              

  • SoSe 2014: Einführung in das Projektmanagement in der Kultur     
  • SoSe 2015: It's the economy, stupid!? Einführung in das Kulturmarketing
  • WiSe 2015/16: Exkursion zur Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF)
  • SoSe 2016: Veranstaltungspraxis

Frau Noack, Orientalisches Institut:                                                      

  • SoSe 2014: Mitarbeit in Basismodul 2 und Vorlesung Einführung in den Islam 
  • WiSe 2014/15: Mitarbeit Interdisziplinäre Vorlesung Religionsforschung
  • SoSe 2015: Mitarbeit Vorlesung Einführung in den Islam 
  • SoSe 2016: Mitarbeit Vorlesung Einführung in den Islam
  • WiSe 2016/17: Mitarbeit Ringvorlesung Ausgewählte Probleme der MENA-Region, Mitarbeit SQ-Modul Tätigkeitsfelder der Arbeit mit MigrantInnen
  • SoSe 2017: Mitarbeit Vorlesung Einführung in den Islam, Mitarbeit SQ-Modul Integrationsarbeit im Ehrenamt

Nach oben

letzte Änderung: 10.04.2017

Studienbüro

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
Studienbüro

Schillerstraße 6
(Zugang über Magazingasse)
Raum M002-M005
04109 Leipzig
PF 130021

Mail: sb-gko[at]uni-leipzig.de

Telefax: +49 341 97-37228

CampusNet / Almaweb

Weiterführende Informationen zum Projekt Almaweb finden Sie hier.